Jazzclub Erfurt e.V.   Logo

Veranstaltungen BUGA'21 Partner Der Club Der Verein

BUGA '21 Sep Okt Nov Dez Vorschau

BUGA

Do | 02.09. | 19-21 Uhr
Jazzy Sundowner

BILD Zapparolo


BUGA - Petersberg
Standort-Nr. 27 "Tanzboden"
19 Uhr


Sonja Schulz • Klavier
Ralf „Zappa“ Iben • Klavier


www.buga2021.de

Duo Zapparolo

Sonja & Zappa Klavierduo

Sonja Schulz, aufgewachsen in einem musikalischen Elternhaus, begann mit 5 Jahren ihre musikalische Grundausbildung am Klavier. Nachdem die Grundlagen gefestigt waren, entdeckte sie auch die Gitarre für sich. Diverse Hausmusikprojekte wurden früh zur ständigen Begleitung ihrer Entwicklung. Während ihrer Ausbildung am Klavier traf Sonja auf Ralf Iben, der schnell ihre Talente erkannte und förderte. Neben der klassischen Ausbildung eröffnete er ihr den Weg in die Stilistiken des Blues & Jazz, sowie in die Improvisation. Sonja entwickelte im Gymnasium ihre musikalischen und schauspielerischen Fähigkeiten im Rahmen mehrerer Musical-Aufführungen und spielte in der Erfurter Jugendbigband Klavier, in einem Erfurter Strassenmusikprojekt spielt sie die Gitarre und singt den Backround. Nach Beginn Ihres Studiums in Magdeburg bereicherte sie die dortige Bigband. Zum Masterstudium wieder in Erfurt, erwachte die Beziehung zu ihrem einstigen Lehrer Ralf Iben zu neuem Leben.

Ralf „Zappa“ Iben ist nicht einfach ein Pianist. Er ist ein gänzlich eigener Stil, der gespeist wird aus einer außergewöhnlichen musikalischen Vita wie seinem Lachen und der Interaktion mit Kollegen während des Spiels. Über die Jahre ist der Beiname längst eine Art Identität geworden, gehört Frank Zappa in einem Atemzug mit Béla Bartók und dem unsterblichen Chick Corea genannt, wenn es um die Einflüsse geht, die Ralf Iben prägen.

Entstanden ist ein besonderes musikalisches Projekt für zwei Klaviere, mit Iben´s liebevollen Bearbeitungen von Stücken aus verschiedensten Genres, von Jazz über Klassik bis Pop.

BUGA '21 Sep Okt Nov Dez Vorschau