JazzClub Erfurt e.V.

Veranstaltungen Sponsoren Der Club Kontakt

Oktober November Dezember Vorschau 2021

Fr | 23. Oktober
Hugo Fernández New Grounds Quartet
Mexiko, Bulgarien, D

BILD
Fotos: Robert Carus (Fernandez), Bernd Kumar (Karparov), Igor Andruch (Bernhardt)


Ort: Jazzclub Erfurt
Einlass • 19:00 Uhr
Beginn • 20:00 Uhr


Hugo Fernandez • Gitarre
Vladimir Karparov • Saxophon
Martin Lillich • Baß
Philipp Bernhardt • Drums


Das Hugo Fernández New Grounds Quartet ist das Treffen von vier hochkarätigen Musikern aus Mexico, Bulgarien und Deutschland, um eine neue Vision des zeitgenössischen Jazz zu entwickeln. Die Interaktion und Energie dieses Ensembles wird uns an unerwartet klingende Orte führen.

Musik, die vom reichen Erbe des Jazz inspiriert ist und sich mit anderen Stilen wie Pop/Rock, Folklore und klassischer Musik verbindet. Dieses einzigartige Quartett ist ein Treffen von Künstlern, die unabhängig voneinander eine breite und vielfältige Karriere haben. Ihr Repertoire besteht hauptsächlich aus eigenen Kompositionen und einigen Jazzarrangements renommierter Stücke.

Jazz Times: "This is original, This is fresh, This caught me by surprise"

Oktober November Dezember Vorschau 2021